• News

    Facebook, Twitter und News aus der Branche

Personalagentur Auxilium

Auf dieser Seite stellen wir Informationen zu unserer Agentur sowie zu allgemeinen Themen im Bereich der Zeitarbeit sowie der Bereiche Gesundheit und Soziales zur Verfügung.
Personalagentur Auxilium
Personalagentur AuxiliumDienstag, November 21st, 2017 at 10:40pm
Friseurtermin verpasst?
Personalagentur Auxilium
Personalagentur AuxiliumMontag, November 20th, 2017 at 11:10pm
Gestärkt durch die kalte Jahreszeit
http://ow.ly/OqOa30gGNGv
Personalagentur Auxilium
Personalagentur AuxiliumFreitag, November 17th, 2017 at 11:05pm
Kaufen wir Mogelpackungen?
http://ow.ly/j2E730gDAXk
Personalagentur Auxilium
Personalagentur AuxiliumDonnerstag, November 16th, 2017 at 10:50pm
KIffen auf Rezept ??
http://ow.ly/WYEZ30gCcIe
Personalagentur Auxilium
Personalagentur AuxiliumMittwoch, November 15th, 2017 at 2:15am
Ohrenschmerzen müssen nicht sein.
http://ow.ly/y24230gx7gb
Personalagentur Auxilium
Personalagentur AuxiliumDienstag, November 14th, 2017 at 6:25am
Bock auf was neues ??

News

Do, 23.11.2017
Innere Werte entscheidender als Alter

Die Bereitschaft, sich den Herausforderungen des digitalen Wandels zu stellen, hat nichts mit dem Alter zu tun. Zu diesem Ergebnis kam eine Studie des Demographie Netzwerks (DDN) der Initiative Neue Qualität der Arbeit. Laut Pressemitteilung komme es viel mehr auf die eigenen Werte an, wie Beschäftigte mit der Digitalisierung umgehen.

Insbesondere Aspekte, die traditionell eher jüngeren Arbeitnehmern zugeschrieben werden, seien in allen Altersgruppen gleichmäßig verteilt.

Di, 21.11.2017

Diskutierten, welche Rolle die Digitalisierung künftig für die Zeitarbeitsbranche spielen wird (v.l.): Volker Homburg, ZIP Zeitarbeit + Personalentwicklung, Moderator Marcel Speker, iGZ-Bundesgeschäftsstelle, und Dr. Marc-André Weber, Institut für angewandte Arbeitswissenschaft (ifaa).

iGZ-Landeskongress NRW: Auswirkungen der Digitalisierung diskutiert

Die Digitalisierung und die Industrie 4.0 haben längst in den meisten Wirtschaftszweigen Einzug gehalten. Welche Chancen und Herausforderungen ergeben sich daraus? Auf diese Frage ging Dr. Marc-André Weber, Institut für angewandte Arbeitswissenschaft (ifaa), ein.

„Die Zeitschrift ‚Spiegel‘ hat schon drei Mal angekündigt, dass Computer eine Vielzahl der Arbeitsplätze vernichten werden“, blickte er auf Titelbilder des Magazins von 1964, 1987 und 2016 zurück.

Di, 21.11.2017

Volles Haus in Dortmund: Rund 300 Teilnehmer kamen zum iGZ-Landeskongress NRW, um unter anderem den Worten des ehemaligen Ministerpräsidenten, Prof. Dr. Jürgen Rüttgers (vorn, 2.v.l.), zu lauschen.

iGZ-Landeskongress NRW in Dortmund

Volles Haus in der Westfalenhalle Dortmund: Rund 300 Teilnehmer des iGZ-Landeskongresses NRW nutzten die Gelegenheit, sich vor Ort über die jüngsten Entwicklungen in der Zeitarbeitsbranche zu informieren. Ralf Lemle, iGZ-Landesbeauftragter für Nordrhein-Westfalen, begrüßte das Plenum und verwies in seiner Rede auf die vier aktuellen großen Herausforderungen für die Branche: Mitarbeitergewinnung, Digitalisierung, Kompetenzmanagement und Wettbewerbsfähigkeit.

Im Programm des Landeskongresses seien alle Themen inklusive Aspekte des Tagesgeschäfts aufgegriffen.